NIELS WALLER

EIN WENIG ÜBER MICH

“Am liebsten liege ich den ganzen Tag in meiner Hängematte und versuche an nichts zu denken.” 

Janosch

Habe ich schon immer gerne gezeichnet? Ja und nein. Nein. Nicht nur, denn ich liebe alle Facetten von Kreativität und muss eher sagen: Ich habe mir schon immer gern Sachen ausgedacht.

Und ja, denn ich will, dass meine Fantasien Wirklichkeit werden und das klappt bei mir am besten mit der Zeichnerei. Aber es gibt immer wieder Phasen in denen ich gar nicht zeichne, sondern schreibe, modelliere oder etwas baue.

Aber dann gab es diese eine Woche vor bestimmt drei Jahren – Ich saß im Sommer auf dem Balkon und wollte ein kleines Bild zeichnen. Eine Skizze die schon ewig rumlag und die irgendwann in der Uni entstanden ist, überarbeiten. Ein Felsbogen, ein wenig Gras mehr war das nicht.

Und ich konnte nicht aufhören, probierte neue Techniken aus und war plötzlich ganz gefangen. Aus einem Nachmittag wurden sieben Tage und aus einer kleinen Skizze die Anlegestelle von Je Olde Kratt.

Ich war überrascht. So etwas Gutes hatte ich noch nie gezeichnet. Ich hatte nach langer Zeit plötzlich ein neues Plateau erreicht.

Warum ich eigentlich alles mögliche nur nicht Illustration studiert hätte, fragte mich meine Freundin. Tja gute Frage, sagte ich und fing an zu Grübeln. Ich habe einfach viele Interessen und bin immer von Projekt zu Projekt gesprungen, ohne je eines fertig zu machen.

Und dann gab es diesen einen Tag vor vielleicht anderthalb Jahren. Ich war vor Kurzem auf das Buch The One Thing* von Gary Keller gestoßen. Und während ich begeistert las, sah ich plötzlich zwei Dinge klar vor mir.

Ich –  im Sommer. Meine Kinder spielen im Garten. Ich sitze unter einem Baum und zeichne. Und bin Kinderbuchautor.

Und ich sah mich – die erste Kernaussage von The One Thing – wie ich jeden Tag etwas für mein Kinderbuchprojekt mache. Zeichne, schreibe, drüber nachdenke. Und – das ist die zweite Aussage – wie ich kein anderes Projekt anfassen werde. Bis ich endlich mein erstes Kinderbuch veröffentlicht habe.

Ob mir dies gelingt und was ich auf dem Weg dahin gelernt habe, erfährst Du hier.

Niels

 

*Amazon Affiliate Link

Hast Du Ideen, Fragen oder ein interessantes Projekt?

Menü

Abonniere meinen Newsletter und erhalte erstmal nichts. Gibt eh schon viel zu viele Freebies. :)

Aber Du wirst der erste sein, der über neue Artikel informiert wird und Premium Tips bekommt.

Ist doch was oder?